Ganzheitliche Körperarbeit - Ganzheitliche Körperarbeit



















Bild: Pferde- und Tierfotografie Alexandra Knoch                                                                      


Bild:Doris Ruf

1959 bin ich geboren und habe eine erwachsene Tochter.

20 Jahre lang war ich als Sekretärin und Fremdsprachenkorrespondentin in internationalen Unternehmen tätig. Habe in Paris und München, auf Korsika und bei Trier gelebt und gearbeitet.

Immer kam ich zurück in meine Heimat Neustadt

Mit dem Hochschwarzwald und Neustadt bin ich sehr verwurzelt. Mein Großvater arbeitete selbständig als Uhrmachermeister in Neustadt, war von 1914 - 1922 V orsitzender des Gewerbevereins und später, als der Uhrenbau zusammenbrach, Wirt des hiesigen Gasthauses "Schützen".

Mein Ur-Großvater müttlerlicherseits war Schreinermeister in Schwärzenbach, heute ein Ortsteil von Titisee-Neustadt, mein Ur-Großvater väterlicherseits Uhrmacher in Hinterzarten.
Meine Großmutter mütterlicherseits stammte aus Ensisheim im Elsaß, und meine Mutter wurde als Freiburger "Bobbele" geboren. Sie war bereits in den frühen 1930ern Friseuermeisterin.

Dem Hochschwarzwald mit dem Leben auf den Höfen und in den Gemeinden, mit dem Klima fühle ich mich sehr verbunden und bin gerne und mit Offenheit für die Menschen da. Diese Region gibt mir Wurzeln und erdet mich.

Seit dem Jahr 2000 begleite ich in meiner eigenen Praxis in Neustadt Menschen. 

2007 kam "Wolfi" (Widukinds Diamant ist sein eigentlicher Name) in die Familie.
Ein Schwarzwälder Kaltblut. Nach Not-OP wegen Kolik damals, 
war er bis 2016 eine tragende Säule meiner Tiergestützten Intervention.
Immer wieder erlebten wir in der Arbeit mit ihm herzergreifende Momente.

2016 mußten wir ihn gehen lassen.

Es sind Nachfolger gefunden, sodass die Arbeit mit gut trainierten Pferden weiter gehen kann.

Dafür bin ich sehr dankbar.

Meine Arbeitshaltung ist geprägt von der Achtung für den Menschen in seinem ganzen Ausdruck und von freundlicher Aufmerksamkeit für das, was ist.

Ich arbeite mit der starken Kraft jedes Menschen, aus dem Wunsch nach positiver Verwandlung und Vertiefung, Integration und Ganzheit.

Was einige Teilnehmerinnen über ihre Arbeit mit mir sagen:

"Wir hätten nie gedacht, dass das möglich ist.". (Melanie Sch.)

"Es tut gut zu wissen, da ist jemand bzw. da ist mit Raum und Zeit, wo ich all meine Belange vorbringen kann. Hier erhalte ich Rückmeldung und Tipps (Begleitung), wie ich etwas ändern kann. Oft reicht schon ein anderer Blickwinkel, ein Wort oder das Wissen, warum ich in einer bestimmten Situation so reagiere, um etwas zu bewegen und Schritte voran zu gehen. Nicht vergessen möchte ich, die Freude und das Lachen, welche in unserer Runde ebenso ihren Platz haben".( Martina B.)

"Ich bin ausgeglichener, habe mehr innere Ruhe und Frieden, mehr Selbstvertrauen und mehr Vertrauen in mein Bauchgefühl." (Daniela J.)

"Die Sitzungen mit dir haben mir sehr viel gebracht. Ich denke heute ganz anders. Ich fand und finde es immer noch motivierend und aufbauend, jedes Mal wenn wir uns treffen. Wenn ich nicht mehr weiter wusste oder weiß, nur ein kurzes Gespräch mit Dir, und schon geht es wieder.  Die letzten Jahre mit Dir waren lehr- und hilfreich und sind aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Ich bin Dir dafür sehr dankbar." (Tanja G.)

"Die Arbeit mit Dir war:- Erkenntnis bringend: Ich habe viel über mich und andere gelernt.- entspannend: Es gibt immer einen Weg aus dem Stress des Alltags abzutauchen.- einfühlsam und achtsam: Ich hab mich immer gut aufgehoben gefühlt.- emotional und mitfühlend.- wegweisend: wie kann ich mit bestimmten Situationen umgehen.- wertvoll!" (Karin H.)

"Nach dem Abend im Frauenkreis war ich ganz ruhig. So ruhig wie schon lange nicht mehr." (H. Sch.)

"Danke dass es Dich gibt". (N. R.)

"Du hast uns echt mega geholfen". (S.B.)

"Ich schätze an Dir Deine Klarheit und Power, mit denen Du uns durch schwierige Lebens-Situationen manövrierst". (M.W.)

"Du triffst immer den richtigen Ton und holst die Kinder da ab wo sie stehen". (M. B.)

"Unser Sohn hat aufgehört sich die Wimpern zu zupfen." (S.F.)

"Ich habe keine Angst mehr vor Pferden. Und diese Angst hat mich jahrzehntelang begleitet". (K.W.)

"Meine Panikattacken sind weg und ich fühle mich stark die täglichen Aufgaben nun alleine zu meistern. Danke für die einfühlsame und immer nahe Begleitung. Ich konnte Dich immer erreichen, gerade wenn ich so völlig ausser mir war." (S.W.)


Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint